Sehr geehrte Schülersprecherinnen und Schülersprecher bzw. Delegierte zum Landesschülerparlament,

wir möchten im Zeitraum vom 22.02 bis zum 07.03 alle Stunden zählen, die an den Gymnasien in Schleswig-Holstein nicht oder nicht im regulärem Maße unterrichtet werden.

Hierfür brauchen wir eure Hilfe. Wir bitten euch, falls möglich in Zusammenarbeit mit den Klassensprechern oder Klassensprecherinnen bzw. den Klassenbuchführern oder Klassenbuchführerinnen, die ausgefallenen Stunden in dem oben genannten Zeitraum und nach den unten aufgeführten Kategorien zu zählen und an uns weiterzuleiten (http://www.goo.gl/2Wfkb).

 

Bezeichnung:

Anzahl:

Stunde fällt komplett aus

 

Eigenverantwortliches Arbeiten

 

Nicht fachgerechte Vertretung

 

Fachgerechte Vertretung

 

 

Name der Schule:

 

Anzahl der Klassen:

 

 

Wir bitten euch, das Formular so präzise wie möglich auszufüllen. Deshalb schlagen wir auch die Zusammenarbeit mit den Klassensprechern oder Klassensprecherinnen bzw. den Klassenbuchführern oder Klassenbuchführerinnen vor. Auf diese Weise kann z.B. erfasst werden, ob der Vertretungsunterricht fachgerecht erteilt wurde oder nicht. Sollte euch eine solche Zusammenarbeit nicht möglich sein, sendet uns eure Daten so präzise, wie es euch eben möglich ist.

 

Vielen Dank für die Zusammenarbeit

Euer Landesvorstand der Schülervertretung der Gymnasien in Schleswig-Holstein

 

Brief an die SchülersprecherInnen zur Umfrage zum Stundenausfall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.