Christin Godt

Amt in der LSV: Landesschülersprecherin

Geburtsdatum: 13.07.2002

Klassenstufe: Q1

Schule: Helene-Lange-Gymnasium Rendsburg

Wohnort: Bokel Kreis: Rendsburg-Eckernförde

Schönstes LSV-Erlebnis: Bei meinem ersten LSP in Meldorf hat mich eine Welle von guter Laune, Zusammengehörigkeit und Offenheit überschwemmt. Direkt habe ich mich wohl gefüllt, aber ich muss sagen, dass die KTs und Landesvorstands-Sitzungen in der kleinen Runde auch ihren gewissen Charme haben.

Wie bin ich zum LSV gekommen: Die SV meiner Schule hat mich als Delegierte zum LSP nach Meldorf geschickt, um aktiv an der Meinungsbildung der Schüler landesweit mitzuwirken.

Hobbies: In meiner Freizeit spiele ich Handball, trainiere zudem eine Jungenmannschaft, bin in einer Läufergemeinschaft, engagiere ich mich in verschieden Organisationsspaten meiner Schule und Kirchengemeinde und bin als Rettungsschwimmerin im Freibad meines Heimatdorfes tätig.

Man erkennt mich an: meiner Körpergröße. Mit 180 cm wird man selten übersehen.

Kontakt: christingodt@gmail.com

Lasse Barber

Amt in der LSV: stv. Landesschülersprecher

Geburtstag: 07.10.2000

Klassenstufe: Q1

Schule: Herderschule Rendsburg

Wohnort: Fockbek  Kreis: Rendsburg-Eckernförde

Schönstes LSV-Erlebnis: Der Zusammenhalt unter den Delegierten war für mich bis jetzt das schönste Erlebnis. Ich habe mich direkt wohl gefühlt. In so einer Atmosphäre macht es gleich Spaß zu arbeiten.

Wie bin ich zum LSP gekommen: Ich bin 2015 das erste Mal, damals nur als Gast, beim Dezember LSP im Kieler Landtag gewesen. Da mir die Veranstaltung so gut gefallen hat, habe ich mich in meiner Schule zur Wahl des Delegierten aufgestellt, und schließlich die Wahl gewonnen. Da mir die Arbeit so gut gefallen hat, habe ich mich entschlossen, mehr zu tun, und mich zum Landesvorstandsmitgleid wählen lassen.

Hobbies: In meiner Freizeit treffe ich mich meistens mit Freunden oder trainiere im Fitnessstudio. In den Ferien gehe ich gerne tauchen –am liebsten Wracktauchen. Außerdem reise ich unheimlich gerne und verbrachte deshalb 5 Monate in den USA.

Kontakt: lassebarber@icloud.com

Aaron Wittorf

13 : 18 Querformat

Amt in der LSV: Landesvorstandsmitglied

Geburtsdatum: 18.08.2001

Klassenstufe: Q1

Schule: Goethe-Schule Flensburg

Wohnort: Flensburg

Schönstes LSV-Erlebnis: Das schönste ist der familiäre Umgang und die Menschen, mit denen man zusammen arbeitet

Wie bin ich zur LSV gekommen: Ich bin als Vertreter meiner Schule zum LSP gefahren und das hat mir dann so gut gefallen, dass ich mich beim nächsten LSP bei der Wahl der Landesvorstandsmitglieder aufgestellt habe.

Hobbies: Mein größtes Hobby ist Fussball, was auch den größten Teil meiner Freizeit einnimmt. Ansonsten spiele ich Schlagzeug in unserer Schulband, treffe mich mit Freunden oder schaue ein paar Filme/Serien. 

Kontakt: Aaron.Wittorf@gmx.de

Anna Weigand

Amt in der LSV: Landesvorstandsmitglied

Geburtsdatum: 27.01.2003

Klassenstufe: 9

Schule: Johanneum zu Lübeck

Wohnort: Krummesse  Kreis: Herzogtum Lauenburg

Schönstes LSV-Erlebnis: Es ist schwer, einen schönsten Moment zu finden, da ich meiner Meinung nach bereits das Glück hatte, viele tolle Momente mit tollen Menschen zu erleben. Einige meiner liebsten sind unteranderem Erinnerungen an die Pub-Quiz-Abende oder gemeinsame Sing-Aktionen im Foyer des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums in Quickborn.

Wie bin ich zur LSV gekommen: Als ich 2016 das erste Mal beim LSP selbst dabei war, habe ich unglaublich viele gleichgesinnte und motivierte Menschen getroffen, dass klar war, dass ich wiederkommen würde. Und so war es ja auch.

Hobbies: In meiner Freizeit spiele ich gerne Basketball und tanze auch sehr gerne. Zusätzlich habe ich eine Reitbeteiligung  und spiele zudem noch Querflöte und Klavier. Des Weiteren würde ich auch Sachen wie lesen und vor allem das Fotografieren zu meinen Interessen zählen.

Kontakt: a.m.c.weigand@googlemail.com

Carl Seelig

Amt in der LSV: Landesvorstandsmitglied

Geburtsdatum: 03.7.2000

Klassenstufe: Q1

Schule: Stormarnschule Ahrensburg

Wohnort: Ahrensburg  Kreis: Stormarn

Schönstes LSV-Erlebnis: Die spätabendlichen Gespräche über Persönliches, Politisches und alles andere.

Wie bin ich zur LSV gekommen: Ich wurde zum Delegierten gewählt und habe mich, weil es mir so gut gefiel, direkt bei den Wahlen des Landesvorstandes aufstellen lassen.

Hobbies: Ich singe im Chor (Tenor) und mache seit acht Jahren Karate. Außerdem bin ich in der SV meiner Schule tätig. In den Ferien gehe ich gerne reisen, sowohl mit meiner Familie, als auch mit Freunden.

Kontakt: carlfriedrich9@aol.com

Hagen Carstensen

Amt in der LSV: Landesvorstandsmitglied

Geburtsdatum: 23.02.2001

Klassenstufe: Q1

Schule: Hermann-Tast-Schule Husum

Wohnort: Viöl  Kreis: Nordfriesland

Schönstes LSV-Erlebnis: Ich hatte zwar noch keine Gelegenheit, ein solches zu erleben, doch ich freue mich bereits auf die anstehenden Abenteuer und Erlebnisse, um diesen Punkt zu füllen!

Wie bin ich zur LSV gekommen: Ich liebäugelte schon bei meinem ersten LSP mit dem Landesvorstand, jedoch war ich damals nur Stellvertreter. Bei meinem dritten LSP, diesmal als Delegierter, wurde ich dann überraschend nominiert und konnte gar nicht anders, als die Nominierung anzunehmen – tada hier bin ich :D.

Hobbies: In meiner Freizeit treffe mich oft mit Freunden, spiele Tennis und bin in unser SV aktiv.

Kontakt: hagelino@gmail.com

Hannah Lüthje

Amt in der LSV: Landesvorstandsmitglied

Geburtsdatum: 05.01.2001

Klassenstufe: Q1

Schule: Max-Planck-Schule Kiel

Wohnort: Flintbek   Kreis: Rendsburg-Eckernförde

Schönstes LSV-Erlebnis: Das Privatkonzert von Caro abends beim Neumünster-LSP.

Wie bin ich zur LSV gekommen: Bei meinem ersten LSP war ich sehr beeindruckt von der Arbeit der Landesvorstandsmitglieder, weshalb ich mich zur Wahl aufstellte und dann ja auch gewählt wurde.

Hobbies: In meiner Freizeit spiele ich Gitarre und gehe Windsurfen. Außerdem engagiere ich mich in der Schule als Klassen- und Schülersprecherin und als Betreuerin im Zeltlager, aber auch in Kiel z.B. beim „Masterschutzplan 2050“. Und in der restlichen Zeit treffe ich mich mit Freunden oder nehmen an Veranstaltungen wie der COY oder MUN-SH teil.

Man erkennt mich an: meinen grünen Augen, den schwarz-weißen Vans und meinem dunkelblauen Fjäll Räven Rucksack.

Kontakt: hannah.luethje@web.de

Julian Dercho

Amt in der LSV: Landesvorstandsmitglied

Geburtsdatum: 01.08.2002

Klassenstufe: E

Schule: Kaiser-Karl-Schule Itzehoe

Wohnort: Itzehoe  Kreis: Steinburg

Schönstes LSV-Erlebnis: Da ich ja gerade erst zum Landesvorstandsmitglied gewählt worden bin, kann ich leider noch nicht viel über meine bisherigen LSV-Erlebnisse berichten. Ich finde aber vor allem sowohl die Zusammenarbeit und die Gemeinschaft innerhalb der LSV als auch den Austausch von Meinungen mit so vielen unterschiedlichen Menschen besonders interessant und inspirierend.  

Wie bin ich zur LSV gekommen: Ich habe als Vertreter meiner Schule zum ersten Mal ein LSP besucht und war gleich vom LSP sowie der Arbeit der LSV beeindruckt. Jedoch habe ich erstmal ein halbes Jahr gewartet, bevor ich mich zur Wahl der Landesvorsandsmitglieder habe aufstellen lassen.

Hobbies: Neben der Arbeit als Landesvorstandsmitgleid engagiere ich mich ebenfalls in der SV und anderen Ämtern in meiner Schule, im Jugendparlament von Itzehoe und bin immer wieder bei Projekten oder Veranstaltungen wie z.B. MUN SH oder Jugend debattiert dabei. In meiner Freizeit spiele ich sonst noch Geige, Klavier und Theater, treffe mich mit Freuden und reise sehr gerne, weshalb ich auch immer wieder bei Austauschprogrammen teilnehme und so schon in Russland, den USA und Bosnien-Herzegowina war.

 Kontakt: juliandercho@arcor.de

Lukas Fahrenbruch

Amt in der LSV: Landesvorstandsmitglied

Geburtsdatum: 18.01.2002

Klassenstufe: E

Schule: Gymnasium am Mülenberg Bad Schwartau

Wohnort:  Stockelsdorf   Kreis: Ostholstein

Schönstes LSV-Erlebnis: Da ich direkt beim Mai-LSP 2018 und gleichzeitig meinem ersten LSP in den Vorstand gewählt wurde, kann ich noch nicht viel erzählen. Begeistert haben mich aber die vielen offenen und netten  Menschen, die hohe Arbeitsbereitschaft aller tagsüber und die lustigen privaten Gespräche am Abend.

Wie bin ich zur LSV gekommen: Als ich im SV-Raum meiner Schule einen alten, verstaubten Ordner mit LSP-Protokollen gefunden habe, fragte ich mich, was das LSP denn eigentlich ist und bin im Internet auf die Landesschülervertretung gestoßen. Da unsere SV seit über einem Jahr niemanden mehr zum LSP geschickt hat, habe ich mich in meiner Schule bei der Wahl des „LSP-Delegierten“ aufstellen lassen. Die Atmosphäre, der Wille etwas zu verändern, und das Engagement der bereits dagewesenen LaVoMis hat mich dazu bewegt, mich auch für den Vorstand zur Wahl aufstellen zu lassen.

Hobbies: In meiner Freizeit betreibe ich Bogenschießen, als Vereinssport, und bin sowohl in meiner SV als stellvertretender Schülersprecher, als auch in einer „Jugendpartei“ aktiv.

Kontakt: lukasfahrenbruch@web.de

Moritz von Courten

Amt in der LSV: Landesvorstandsmitglied

Geburtsdatum: 05.02.2001

Klassenstufe: Q1

Schule: Kieler-Gelehrten-Schule

Wohnort: Kiel

Schönstes LSV-Erlebnis: Definitiv die Pub-Quiz-Abende

Wie bin ich zur LSV gekommen: Die SV meiner Schule erzählte mir von der Landesschülervertretung.

Hobbies: In meiner Freizeit spiele ich Tischtennis und Fußball. Außerdem bin ich Schülersprecher meiner Schule und Mitglied des Kieler Kinder- und Jugendbeirates.

Kontakt: Moritz@courten.de

Maike Timmann

Amt in der LSV: Landesverbindungslehrerin (berät und unterstützt die Schülervertreter und -vertreterinnen)

Geburtsdatum: 25. Oktober 1978

Schule: Gymnasium Elmschenhagen

Wohnort: Kronshagen Kreis: Rendsburg-Eckernförde

Schönstes LSV-Erlebnis: Mein erstes LSP im Landtag werde ich auf keinen Fall vergessen – auch weil es trotz der eigentlich ungünstigen persönlichen Rahmenbedingungen ein spannendes Wochenende war. Aber die KTs mit den LSV-Mitgliedern kommen ganz dicht dahinter. Hier gehen bisher Spaß und Produktivität wunderbar zusammen ;-)

Wie bin ich zur LSV gekommen? Auf Vorschlag eines gewissen Florian Lienau ;-)

Hobbies: Inlinern, Segeln, Kochen für und mit Freunden

Man erkennt mich an… fast unerschütterlich guter Laune und einem teilweise recht frechen Mundwerk

Kontakt: m.timmann@web.de