Sehr geehrte Schulleiterinnen und Schulleiter der Gymnasien in SH,

 

wir möchten im Zeitraum vom 22.02 bis zum 07.03 alle Stunden zählen, die an den Gymnasien in Schleswig-Holstein nicht oder nicht im regulärem Maße unterrichtet werden.

 

Hierfür brauchen wir Ihre Hilfe, wir bitten Sie daher um Verständnis und Zusammenarbeit.

 

Die Umfrage wird von Schülerinnen und Schülern selbst an den Schulen durchgeführt, nun ist es natürlich nicht ganz einfach die Vertretungspläne in Einzelheiten täglich zu protokollieren, deshalb möchten wir Sie bitten bei Fragen und Problemen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

 

Durch diese Statistik wollen wir keineswegs Sie, Ihre Lehrerinnen und Lehrer oder Ihre Schule in ein schlechtes Licht rücken, in der Statistik geht es rein um die Fakten, nicht um Namen. Wir erhoffen uns durch diese Umfrage unabhängige Zahlen, um einen besseren Einblick in die Situation an den schleswig-holsteinischen Gymnasien zu erhalten.

 

Uns ist bewusst, dass wir durch diese Umfrage kein repräsentatives Ergebnis in den Händen halten werden, wünschen uns jedoch so viele, gut differenzierte Daten wie mögliche zu sammeln und auszuwerten.

 

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine erfolgreiche Woche und noch einen angenehmen Tag.

Mit freundlichen Grüßen

Lukas Johnsen  –  Landesschülersprecher der Gymnasien SH

 

Brief an die Schulleitungen – Statistik zum Stundenausfall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.